Isotypie


Isotypie
I|so|ty|pie [ iso- (3) u. -typie], die; in der Kristallographie die Erscheinung, dass chem. verschiedenartige Verb. im gleichen Gittertyp kristallisieren können, wenn ihre Summenformeln von gleicher Art sind. Isotyp sind z. B. NaCl, MgO, PbS u. v. a. Verb. vom AB-Typ (Steinsalztyp) oder CaF2, BaCl2, ThO2 (AB2-Typ, Fluorittyp). Antiisotypie zeigen demgegenüber Verb. vom A2B-Typ, in denen Kationen u. Anionen ihre Plätze vertauscht haben, z. B. Li2O, Na2S u. Mg2Si, die im Antifluoritgitter kristallisieren. Homöotypie zeigen Verb., die einander typähnlich sind, z. B. Diamant u. Zinkblende, Fe2O3 u. FeTiO3, SiO2 u. AlPO4. – Ggs.: Heterotypie.

* * *

Isotypie
 
[zu griechisch týpos »Gepräge«] die, -, Kristallographie: das Auftreten kristallgeometrischer Ähnlichkeiten. Isotype Kristalle sind solche, die bei unterschiedlicher chemischer Zusammensetzung (aber gleicher Summenformel) zum gleichen Strukturtyp gehören und dieselbe Raumgruppe haben, aber keine Mischkristalle bilden. Sind bei isotypen Kristallgittern die Plätze der Anionen und Kationen vertauscht, so spricht man von Antiisotypie.

* * *

Iso|ty|pie, die; - [zu ↑Type] (Chemie): Übereinstimmung von Stoffen in Zusammensetzung u. Kristallgitter, ohne dass sie Mischkristalle miteinander bilden können.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ISOTYPIE — Se dit d’un état permettant à une espèce vivante de produire selon les individus plusieurs variantes de molécules dans une catégorie chimique donnée. Les variantes des enzymes sont des isozymes. Les variantes d’immunomolécules sont des isotypes… …   Encyclopédie Universelle

  • Isotypīe — (griech., »Gleichartigkeit«), die Erscheinung, daß gewisse Typen der Kristallformen in verschiedenen Abteilungen des chemischen Systems wiederkehren. So finden sich die Kristallgestalten der Metalle unter den von ihnen abgeleiteten Oxyden,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Isotypie — Dieser Artikel behandelt den Isotyp in der Chemie. Für den nomenklatorischen Isotyp in the Botanik siehe Typus (Nomenklatur). Zudem werden auch die Produkte von durch Duplikation mehrfach im Genom vorkommenden Genen, die eine sehr ähnliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Isotypie — Isotype Du grec égale, forme , caractéristique retrouvée chez tous les individus d une même espèce. Cette notion a été développée, par Jacques Oudin en particulier, lors de l étude des spécificités antigéniques des immunoglobulines. Il s agit… …   Wikipédia en Français

  • Isotypie — I|so|ty|pie 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.; Chemie〉 Eigenschaft von Stoffen gleicher Zusammensetzung und gleichen Kristallgitters, die aber keine Mischkristalle miteinander bilden können …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Isotypie — Iso|ty|pie die; <zu ↑iso... u. ↑...typie>: 1. Übereinstimmung von Stoffen in Zusammensetzung u. Kristallgitter, ohne dass sie Mischkristalle miteinander bilden können (Chem.). 2. morphologische Gleichheit in der ersten ↑Filialgeneration… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Anti-corps — Anticorps Un anticorps est une protéine complexe utilisée par le système immunitaire pour détecter et neutraliser les antigènes de manière spécifique. Les anticorps sont sécrétés par des cellules dérivées des lymphocytes B : les… …   Wikipédia en Français

  • Anticorps —  Pour l’article homophone, voir Anticor. Un anticorps est une protéine complexe utilisée par le système immunitaire pour détecter et neutraliser les agents pathogènes de manière spécifique. Les anticorps sont sécrétés par des cellules… …   Wikipédia en Français

  • izotipie — IZOTIPÍE s.f. Proprietate a unor substanţe chimice de a cristaliza în aceleaşi forme, fără a forma cristale mixte. – Din fr. isotypie. Trimis de valeriu, 21.07.2003. Sursa: DEX 98  izotipíe s. f., art. izotipía, g. d. izotipíi, art. izotipíei… …   Dicționar Român

  • Anisotypie — Dieser Artikel behandelt den Isotyp in der Chemie. Für den nomenklatorischen Isotyp in the Botanik siehe Typus (Nomenklatur). Zudem werden auch die Produkte von durch Duplikation mehrfach im Genom vorkommenden Genen, die eine sehr ähnliche… …   Deutsch Wikipedia